SLOT.IT - OXIGEN

Die OXIGEN - zeitnehmung

So wie bei analogen Slotcar-Bahnen kann auch bei einer Digitalbahn eine Zeitnehmung installiert werden. Der Decoder im Fahrzeug löst bei der Überfahrt der Ziellinie einen Impuls aus, der am Computer als Runde gezählt wird. Die OXIGEN-Software kann unterscheiden ob die Ziellinie überquert wird, oder das Fahrzeug  in die Boxeneinfahrt eingefahren ist.

Seit 27.9.2023 steht eine neue Software (4.10a beta) zum Downloaden bereit!
Wir können zur Zeit noch nicht sagen ob alle Bugs beseitigt und Funktionen verbessert wurden.  

INBETRIEBNAHMe des DECODERS O201C1

Der neue Decoder in jedem Fahrzeug muss zuerst bei SLOT.IT registriert werden, damit beginnen die Garantieansprüche. Dies erfolgt über ein Smartphone, die App kann in den beiden App-Stores Android und OS2 kostenlos heruntergeladen werden.

In der KURZANLEITUNG wird der Vorgang detailliert erläutert. Ein handlicher Leporello für den Slotcarkoffer steht auch für einen Ausdruck zur Verfügung!

ANDROID-SOFTWARE UPDATES

Zur Registrierung eines Decoders und dessen Programmierung ist auf einem Handy das oben beschriebene App notwendig. Für die reibungslose Übertragung der Daten an das Fahrzeug sollte immer die aktuellste Version bereitstehen. Zum jetzigen Zeitpunkt steht die Version 1.6.6 zur Verwendung bereit.

DECODER-SOFTWARE
OXIGEN, D132, SDD

Auch für die Decoder werden laufend Updates bereitgestellt. Darum sollte man hin und wieder in der Website von SLOT.IT nachschauen ob es neue Versionen gibt. Mit dem letzten Buchstaben vor dem Erscheinungsdatum im Dateinamen erkennt man die aktuellste Version.
Die Installation startet vollautomatisch, ein Entpacken der ZIP-Datei ist nicht notwendig.


SSD = Scalextric
O2-0316j = Oxigen und D132
O2ATC = Ghost Car / Pace Car

Das OXIGEN GHOST CAR

OXIGEN bietet die Möglichkeit GHOST CARS oder ein SAFETY CAR mit einer vorgegebenen Programmierung (eine individuell gefahrene Runde) abzuspeichern. Nach Abspeicherung im Decoder fährt das Fahrzeug selbständig die Strecke ab. Eine Kurzanleitung beschreibt den Vorgang.


PC LAP COUNTER

zeitnehmung / RENNMANAGEMENT



Im Jahre 2004 wurde die Version 3.06 von einem Belgier bereitgestellt. Seither wird ständig an dieser Zeitnehmung gearbeitet, erweitert und Updates bereitgestellt. Die zur Zeit aktuelle Version 5.46c von 2021 muss niemanden aufgrund des Alters abschrecken, es gehen keine Funktionen ab und läuft einwandfrei. Der Einsatz für SLOT.IT/OXIGEN ist auch möglich. Seit der letztgültigen Version stehen einige interessante Optionen für digitales Slotfahren, wie z.B. Stop & Go-Strafe, Tankstopps, und Ghost Car Features zur Verfügung. Mit digitalem Slot Racing ist kein übermäßiger Motor, sondern Strategie und "Under Cut" gefragt!



Die Zeitmessung von PC Lap Counter kann für die hier abgebildeten Slotcar-Systeme verwendet werden. Vor der Installation wird diese Auswahl gezeigt.

Die Installation der Software und des OXIGEN-Dongles funktioniert reibungslos und einfach. In der Homepage finden sich sehr viele Links, auch zu SLOT.IT- Unterseiten. Nach der Installation der Demoversion kann man sich vor dem Kauf von der Vielfältigkeit der Rennbahnhersteller vergewissern. Die einmalige Lizenzgebühr von 
€ 50,- ist akzeptabel. 

FAHRER ANLEGEN


Vor der Verwendung können Fahrer und Fahrzeuge in der Datenbank angelegt werden. Es wäre ratsam den Fahrern vor Beginn eines Rennens "seine Nummer" oder auch "ID" zuzuordnen, der auch in seinem Handregler bzw. Fahrzeug für die Dauer der Veranstaltung programmiert wird. Vorteil - es kann zu keinen Verwechslungen bzw. Doppelbelegnungen kommen.



Ein sehr brauchbares Feature ist eine sehr detaillierte Gestaltungsmöglichkeit des Bildschirmes. Die vielen Spalten können per Mausklick dort hingeschoben werden, wo sie gebraucht werden. Vorher gestaltete und abgespeicherte Layouts können schnell aufgerufen werden.
Z.B. die Anzahl der Teilnehmer gibt vor wie hoch die angezeigten Zeilen sein sollen um alle Fahrer ohne Scrollen auf dem Bildschirm zu sehen.

SPRITVERBRAUCH UND TANKEN IM RENNEN

Bei allen Fahrzeugen geht der Treibstoff zu Ende.....

....bei Fahrzeug Nr.4 erscheint die Reserveanzeige mit einer akustischen und optischen Warnung.....

.....Fahrzeug Nr.4 hat die Warnungen ignoriert, der Sprit ist aus, nun fährt das Fahrzeug im "Schritttempo" in die Pit Lane zum Nachtanken.

Video über das rechtzeitige Tanken mit akustischer Warnung.....

Video eines Fehlstarts. Innerhalb von 3 Runden muss als Strafe in die Pit Lane gefahren werden.....

Fehlstart, die Pit Lane zur Strafe wird ignoriert, darum die "Schwarze Flagge".....